Mülheim

Mülheim ist durch seine direkte Lage zum Rhein eine beliebte Wohngegend. Das Veedel steckt voller Kontraste. Hier treffen bürgerliche Gemütlichkeit auf verschiedene Nationalitäten.

Der Stadtteil zeichnet sich durch viele Industrie- und Gewerbeflächen, aber auch durch zwischenzeitlich neu geschaffenen Wohnraum aus. Direkt am Rhein wurden neue Wohnquartiere wie z. B. das Lindgens Areal geschaffen, die Mülheim so langsam verändern. Mülheim strahlt eine unaufdringliche Bescheidenheit aus und so findet jeder in diesem Stadtteil seinen Platz, sei es im Cafe oder in einer der wenigen Kneipen die hier zu finden sind.

Bekannt ist Mühlheim durch den Wiener Platz und die Deutzer Freiheit, ebenso durch das E-Werk und die vielen TV-Produktionshallen. In diesem Teil von Köln findet sich ein interessanter, ständig wandelbarer Stadtteil.

  • Wohnberechtigungsschein erforderlich
  • Baujahr 1989
  • eigene Tiefgarage
  • Wohnberechtigungsschein erforderlich
  • Baujahr 1989
  • Rheinnähe
  • eigene Tiefgarage
  • Wohnberechtigungsschein erforderlich
  • Baujahr 1990
  • eigene Tiefgarage
  • Wohnberechtigungsschein erforderlich
  • Baujahr 1985
  • eigene Tiefgarage